SmartBooks SmartBooks | dpunkt.verlag GmbH | Wieblinger Weg 17 | 69123 Heidelberg | fon 0 62 21 - 1 48 30

Philip Kiefer

Das iPad-Buch für Senioren

Das Tablet von Apple richtig einsetzen – mit Tipps zum Apple Pencil

Das iPad-Buch für Senioren

2., überarbeitete Auflage
erscheint voraussichtlich
im Oktober 2018
ca. 376 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
ISBN: 978-3-86490-632-9

Jetzt bei dpunkt kaufen


Leseproben und Links

Kritik, Anregungen?

Schreiben Sie uns!

Cover in hoher Auflösung

Tablet-Computer sind bei vielen Senioren wegen ihrer einfachen Handhabung und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beliebt. Sie stehen im Ruf, verlässlich zu sein, nicht so schnell zu veralten und durch ihr Design zu überzeugen. Für viele gilt es allerdings hohe Hürden zu überwinden, bevor die erste E-Mail geschrieben ist oder das erste Videotelefonat mit den Enkeln oder die erste Bilderschau klappen.

Phillip Kiefer hat die erste Auflage seiner bewährten Anleitung zu Apples Tablet überarbeitet und aktualisiert. Wie bisher bahnt das Buch einen Weg durch den Fachbegriff-Dschungel und erläutert die Funktionen der Apple-Tablets ohne Werbeformulierungen. Hinzugekommen sind Informationen zu Neuerungen wie dem Apple Pencil, dem Grafikstift, der nun mit allen neuen iPad-Modellen zu verwenden ist, und der in vielen Situationen die Bedienung der Bildschirmtastatur überflüssig macht. Die Programme, die zum Lieferumfang der iPads gehören, lernt der Leser anhand von anschaulichen Beispielen kennen.

Erläuterungen und Abbildungen wurden auf das beim Erscheinen des Buchs neue iOS 12 aktualisiert. Die Texte sind auf die langfristige Verwendung des Buchs formuliert, auch über kommende iOS-Aktualisierungen hinaus.

Zielgruppe:

  • Einsteiger
    - Senioren

Autor / Autorin:

Philip Kiefer, geboren in Friedrichshafen am Bodensee, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie in Tübingen und Oxford. Nebenher jobbte er in verschiedenen Verlagen sowie in einem Altenpflegeheim. Ende 2001 machte er sich als Autor selbstständig und hat bis heute über 150 Bücher in namhaften Verlagen veröffentlicht, darunter zahlreiche Computerbücher speziell für Senioren.